Der Spiegelsaal
für unsere Verbindung
z.B. Zeitungsartikel
Foto-Archiv
die KUNST Peter Waury
die Anwendbarkeit der ZWISCHENBILDer
die neue Kommunikation im Unternehmen
Ihre Feier mit einem besonderen Hintergrund
unterstützen Sie bitte diese außergewöhnliche und wertvolle KUNST !
Inhaltsverzeichnis
Adresse und Telefonnummern

Dieses Modell stellt eine Raumteilung zweier Säle dar. Wie Sie bei dem unten abgebildeten Modell erkennen können, findet eine Raumtrennung durch einzelne Wandfragmente statt. Diese Mauerteile sind im 45° Winkel und versetzt angeordnet. Die Vorderseiten der Wände sind mit jeweils einem Spiegel versehen. Auf den Rückseiten befindet sich je ein Teilgemälde - hier in Blau. Diese Stücke fügen sich letztlich zu einem breiten Gesamtbild zusammen.

Auch dies ist ein ZWISCHENBILD! Die eine Seite besticht durch totale Transparenz, denn das Publikum kann hindurchgehen oder begibt sich dabei zwischen die Räume.