Perspektiven für eine bessere Entwicklung
Start Konstablerwache Alternativen Perspektiven
.....Links
Das Völker verbindende Kunstprojekt
Alle Platanen sollen am Ort erhalten bleiben. Es erübrigt sich die 5.000 m² Pflaster , die 1.200 Stufenblöcke und das gesamte Erdreich zu entfernen, womit viel Steuergeld gespart werden kann.

Mit dieser Alternative kann der Platz für jeden Bedarf optimiert werden. So profitieren die Nutzer, v.a. der Erzeugermarkt, die Besucher, die Anlieger und die umliegenden Geschäfte von der Attraktivität des Platzes.

Als Besuchermagnet würde sich der Marktplatz zu einem Forum im klassischen Sinne entwickeln.

Was ist morgen möglich ?