Home Kunst am BAU wirtschaften Beispiel
eines Unternehmens zur Messung von Energieeinheiten
Da erfolgte ein wertvoller Tipp: "Gehen Sie doch mal zum Unternehmen XXX in unserem Haus."
Die
ZWISCHENBILDer und das Konzept wurden daraufhin vorgestellt , eine Ausstellung war das erste Ergebnis. Das Team war kunstunerfahren.

Doch dann geschieht es: Dies und jenes fällt in der Kunstausstellung auf. Man ist begeistert oder macht sich Gedanken, die Stühle sind gut platziert und haben ihre Wirkung ... und irgendwie fühle ich mich sehr wohl in diesem Betrieb. Bin ich ein Teil dieses Unternehmens geworden?

Dann folgte ein mutiger Schritt: Die Weltpremiere zum Konzept
............................"Seele unseres Betriebes".
Und die Chefs kaufen zu einem sehr günstigen Preis aber letztlich die Katze im Sack. Was wird da geboren? Dies ist ein Moment des großen Vertrauens, bei dem ich noch nie enttäuscht habe, sondern immer positiv überrascht.

Die "Ihr-Unternehmen-Seele" ist geboren worden.
Sie ist auf den folgenden Seiten zu betrachten und zu ergründen.

Jedenfalls war das gelungene Werk Grund genug, den Preis im Nachhinein höher zu verhandeln bzw. fair anzugleichen: Eine Variante des Handelns.

Das Werk hat wirklich viel mit dem Unternehmen zu tun. Die Mitarbeiter freuten sich, fanden sich trotz der Abstraktion wieder und waren bestärkt.

Kunstprojekte von Waury