.Brücke der Lebendigkeit
Kunstprojekte von Waury
Sind uns die räumlichen Dimensionen nicht so vertraut? Wahrscheinlich haben wir uns an das Phänomen "Viadukt" einfach gewöhnt. Nichts reizte, ein zweites Mal bewusst dahinzugehen.

Deshalb skizziere ich an dieser Stelle die räumliche Größe: Ist Ihnen bewusst, dass die Breite zwischen den Pfeilern 21 Meter beträgt? Die Raumtiefe unter dem Viadukt misst 8,34 Meter.

Dann gibt es nicht nur wenige solcher Räume! Ganze 17 Torbögen mit einer Höhe von 18,5 Metern sind ein gewaltiger Raum.

Was kann dieser Raum, dieses Volumen uns bieten? Welche Ideen zur Nutzung können entstehen, wenn wir uns einfach einmal mit diesen Voraussetzungen auseinandersetzen?

Es gibt kaum Besiedlung mit Wohnungen in unmittelbarer Nähe. Sie nimmt hauptsächlich ihren Anfang am Fuße der Teufelshirn-schale, auf der das Kreiskrankenhaus seinen Platz hat.

2 Torbögen sind Straßendurchfahrten, ein Torbogen im Osten ermöglicht eine Grundstückszufahrt. Diese Durchfahrten können ebenso gestaltet werden. Priorität messe ich der Bundesstraße B14 zu, welche eine Einladung für den Verkehrsteilnehmer, auch für den Messebesucher ermöglicht. An beiden Enden des Viaduktes münden je ein Bogen mit geringerer Höhe in Hanglage. Es verbleiben also 12 Torbögen für großen Lebensraum.

Ein einziger Platz unter einem Bogen hat das Volumen eines Hauses! Hier können raffinierte Glaspaläste entstehen. Im Kapitel Brücke der Architektur werde ich darauf noch näher eingehen.

So sind auch Plätze unter den Torbögen möglich: Eine Tribüne mitvorgelagerter Bühnenfläche erhebt sich als multifunktionaler Platz für Freilufttheater, Platzkonzerte, Aufführungen und Präsentationen aller Art.

Ruheräume werden immer wichtiger. Ein Springbrunnen und Sitzgelegenheiten schaffen eine wunderbare Atmosphäre der Erholung, gespeist vom Wassergurgeln aus der Waldach.

Ein weiterer Raum gilt dem Spiel - für Kinder und Erwachsene. Neue Spielformen erfrischen jeden Spaziergang mit der Familie. Akrobatische Skateboardfahrer hätten unter einem Bogen eine ideale Gelegenheit - für einen zeitgemäßen, öffentlichen Ausdruck zu sorgen.

Projektionsfläche an den Innenwänden eines Torbogen ist ebenso vorhanden.